Strato stellt auch um auf SSL

Seit Anfang des Jahres wenden sich immer wieder Kunden die Ihre Mailkonten bei Strato hosten an unseren Support mit der Fehlermeldung „Das Passwort wurde vom POP3 Host nicht anerkannt. Fehlermeldung von POP3 Host -ERR Please use a SSL/TLS comection„.

Die Fehlermeldung ist vom Strato POP3 Server und ist für die Kunden häufig etwas verwirrend da das Abholen anderer Konten vom gleichen Server mit exakt den gleichen Einstellungen funktioniert. Des Rätsels Lösung: Strato erlaubt für [laut der Strato Website] „E-Mail Postfächer die nach dem 01.12.2013 eingerichtet wurden“ nur noch den Zugriff per SSL.

In POPcon reicht dafür die Umstellung von „POP3“ auf „POP3-SSL“ in den Eigenschaften der einzelnen Konten aus – damit funktioniert dann der Zugriff auf die neu angelegten Strato POP3 Konten wieder einwandfrei.

Die korrekten Einstellungen für Strato lauten also:

  1. POP3-SSL
  2. Servername: pop3.strato.de
  3. IP Port: 995 (wird automatisch gesetzt wenn Sie POP3-SSL auswählen)

Noch Fragen? Melden Sie sich einfach bei uns.