Home

LIVE SUPPORT

Die Windows "Datenausführungsverhinderung" behindert die POPcon Antiviren-Engine!

Die Windows Datenausführungsverhinderung ist ein relativ neues Feature der verschiedenen Windows Versionen. Sie kann unter Umständen zu Problemen und Abstürzen der Antiviren-Engine (popconscan.exe) von POPcon führen. Bitte schalten Sie in diesen Fällen auf "nur für erforderliche Windows-Programme und -Dienste" um:

1. Unter Systemsteuerung, System bitte auf "Erweitert" schalten und dort auf "Systemleistung" "Einstellungen" klicken.

2. In den Leistungsoptionen dann auf "Datenausführungsverhinderung" gehen und auf "Datenausführungsverhinderung nur für erforderliche Windows-Programme und -Dienste aktivieren" schalten: