Home

LIVE SUPPORT

"530 5.7.1 Client was not authenticated" Fehlermeldung von Exchange

Das Problem liegt darin begründet das Exchange (2007 und 2010) standardmässig im SMTP Receive Connector des Hub Transports nur authentifizierte Übertragungen akzeptiert, POPcon aber (da als Simulation normal eintreffender internet-emails implementiert) sich nicht authentifizieren kann.

Sie können dies aber einfach über die Management GUI ändern: In der Exchange Management Console unter Server Konfiguration, Hub Transport, Empfangskonnektoren, Eigenschaften des Empfangskonnektors, Berechtigungsgruppen den Anonymen User anhaken - fertig!

Damit erlauben Sie auch Transfers ohne Authentifizierung und damit funktioniert dann die Übertragung von POPcon an Exchange wieder.

Diese Änderungen sollten Sie bei allen Konnektoren ausser dem Client-Konnektor durchführen. Wichtig ist es z.B. auch den SBS Fax-Konnektor zu ändern falls dieser existiert da dann dieser Konnektor und nicht def Defaultkonnektor für eingehende Emails vom gleichen Rechner zuständig ist, also auch für Emails von POPcon.


Dafür müssenn wir die Eigenschaften des betreffenden Empfangsconnectors öffnen:

Und dann auf der Berechtigungsgruppen-Seite den Haken „Anonyme Benutzer“ setzen: