Home

LIVE SUPPORT

Mein Exchange 2007/2010 akzeptiert keine Mails größer 10MB. Wass kann ich tun?

Für die eingehenden Emails gibt es bereits einen oder mehrere (SMTP-) Empfangskonnectoren unter Server Konfiguration, Hub Transport. Zwei Default-Beschränkungen müssen wir hier aber für die einwandfreie Funktion mit POPcon ändern: Die Begrenzung auf 10MB entfernen und auch nicht authentifizierte Anlieferungen erlauben.

Diese Änderungen sollten Sie bei allen Konnektoren ausser dem Client-Konnektor durchführen. Wichtig ist es z.B. auch den SBS Fax-Konnektor zu ändern falls dieser existiert da dann dieser Konnektor und nicht def Defaultkonnektor für eingehende Emails vom gleichen Rechner zuständig ist, also auch für Emails von POPcon.


Dafür müssenn wir die Eigenschaften des betreffenden Empfangsconnectors öffnen:

Und dort auf der General Seite die Maximale Nachrichtengröße von 10240 auf etwas größeres, z.B. 102400 (100MB) ändern:


Dies geht auch mit der folgenden Exchange Management Shell Kommandosequenz:

Mit

"get-receiveconnector | select identity,maxmessagesize"

können Sie sich die Limits in Exchange 2007 anzeigen lassen. Mit

"set-receiveconnector "Connector Name" -maxmessagesize 50MB"

z.B. auf 50MB hochsetzen.