Home

LIVE SUPPORT

Exchange nimmt Mails nicht an - Fehlermeldung "550 5.7.1 Requested action not taken: message refused"

Die Fehlermeldung bedeutet das das der "Intelligente Nachrichtenfilter" im Exchange eingeschaltet ist und die Blockierungsfunktion auf "Ablehnen" steht. Spam-Emails werden deshalb vom Exchange Server abgelehnt anstatt im "Junk E-Mail" Ordner des Endusers zu landen. Sie müssen diese Einstellung ändern damit die Zusammenarbeit zwischen POPcon und Exchange wieder funktioniert.

Öffnen Sie den Exchange System Manager und gehen Sie zu Globale Einstellungen, Nachrichtenübermittlung, Eigenschaften (der Nachrichtenübermittlung):

 

Dort wechseln Sie bitte auf den Reiter "Intelligenter Nachrichtenfilter":

 

Unter "Gateway Blockierungskonfiguration, "Beim Blockieren von Nachrichten" bitte "Keine Aktion" auswählen. Sie können auch eine andere Auswahl treffen, aber auf keinen Fall "Ablehnen".

 

11.09.2005: Ein Kunde meldet das auch Antivirus Produkte diese Fehlermeldung hervorrufen können: "Symantec Mail Security" enthält eine Anti-Spam Funktion die ebenfalls die Emails auf diese Weise ablehnen kann.