Home

LIVE SUPPORT

Exchange nimmt Mails nicht an - Fehlermeldung "503.5.5.2 need Rcpt command" oder "550.5.5.1 user unknown"

Die Fehlermeldung bedeutet meist das Exchange den von POPcon inder Log-Zeile darüber genannten Empfänger nicht akzeptiert hat. Meist bedeutet dies, das die Empfängerfilterung in Exchange eingeschaltet wurde. Bitte prüfen Sie bei der Gelegenheit aber auch die Absenderfilterung, Verbindungsfilterung und den "Intelligenten Nachrichtenfilter" im Exchange:

Öffnen Sie den Exchange System Manager und gehen Sie zu Globale Einstellungen, Nachrichtenübermittlung, Eigenschaften (der Nachrichtenübermittlung):

 

Auf der Seite "Empfängerfilterung" muss der Haken bei "Empfänger filtern die nicht im Verzeichnis vorhanden sind" entfernt werden. Das ist sonst der häufigste Grund für die Fehlermeldung.

 

Auf der Seite "Verbindungsfilterung" sollte sichergestellt sein das entweder keine Filterung stattfindet oder aber der Rechner auf dem POPcon installiert ist keine Beschränkung hat.

 

Auf der Seite "Absenderfileterung" sollte ebenfalls nichts eingetragen sein:

 

Auf der Seite "Intelligenter Nachrichtenfilter" unter "Gateway Blockierungskonfiguration, "Beim Blockieren von Nachrichten" bitte "Keine Aktion" auswählen. Sie können auch eine andere Auswahl treffen, aber auf keinen Fall "Ablehnen".

 

11.09.2005: Ein Kunde meldet das auch Antivirus Produkte diese Fehlermeldung hervorrufen können: "Symantec Mail Security" enthält eine Anti-Spam Funktion die ebenfalls die Emails auf diese Weise ablehnen kann.