Home

LIVE SUPPORT

POPcon stellt neuerdings die Emails immer zusätzlich auch an einen nicht vorhanden Empfänger mit der Addresse unseres Sammelpostfachs zu.

Das Problem liegt beim Provider der neuerdings das Sammelpostfach zusätzlich im Envelope-TO Header anzeigt.

Bitte aktualisieren Sie Ihr POPcon auf v2.93 oder neuer und schalten Sie auf der "Spezial" Konfigurationsseite die Auswertung des "Envelope-TO" Headers ab.

Alternativ können Sie die "String am Beginn der Empfängeradresse filtern" Funktion der "Spezial" Seite der POPcon-Konfiguration nutzen. Bitte schalten Sie dieses Feature auf der "Spezial" Seite im POPconAdmin ein und setzen als String die Addresse Ihres Sammelpostfachs. Das wird dafür sorgen das Emails nicht an diese Adresse weitergeleitet werden, alle anderen aber schon.